Klangschalen-Therapie

Kristallklangschalen bestehen aus reinem Silizium-Kristallquarz. Dies ist die selbe Substanz, aus der Computerchips hergestellt werden. Und auch die Kristalle der Schalen agieren - wie Computerchips - als Empfänger und Übermittler von Informationen.

Das Erlebnis "Klangmusik"

Quarzkristall-Musik beinhaltet die Schwingungen des weißen Lichts und ist somit in der Lage, unsere Energiezentren direkt zu stimulieren. Diese gesteigerte Zellaktivität der rechten Gehirnhälfte verändert unser Bewußtsein auf angenehme Weise: Die Liebe zum Leben wird neu geweckt. Kreativität gesteigert. Unser Empfinden belebt. Und gleichzeitig werden Seele, Geist und Körper an ihre ursprüngliche gesunde Schwingungsfrequenz "erinnert". Dies verleiht ein unvergleichliches Gefühl innerer Ruhe und Entspannung.

 




Meine Quarzkristallschalen wurden aus natürlich gewachsenem, kanadischem Quarz geschaffen. Ihr reiner Klang balanciert die magnetischen Eigenschaften des Körpers, löst alte Muster auf und schafft Platz für neue Empfindungen. Man erreicht höhere Bewußtseins-Ebenen, die sich wiederum positiv auf die schöpferische Kraft des Geistes auswirken.





Eine Klangschalen-Therapie erlebt man am Boden liegend. Entweder in der Gruppe, oder in Einzel-Therapie. Bequeme Bekleidung und warme Socken steigern Ihr Wohlgefühl!

Gruppen-Sessions finden 2x wöchentlich statt.